Achtsamkeits-Coaching

Coaching als Weg zu Klarheit und Gelassenheit

Dein Leben bereichern

Du möchtest Dein Leben achtsamer gestalten, einen angemessenen Umgang mit Stress finden oder einen Veränderungsprozess in Dir anstoßen? Dir fehlt die Zeit oder Möglichkeit, regelmäßig einen Kurs zu besuchen oder Du möchtest einfach ein auf Dich zugeschnittenes Achtsamkeitstraining haben?

Dann ist Achtsamkeits-Coaching das Richtige für Dich.

Deine Perspektiven erweitern

Achtsamkeits-Coaching kann Klarheit darüber verschaffen, was Dir Energie raubt und welche Dinge Dich erfüllen und Dir Kraft geben.

Achtsamkeit zu entwickeln, bedeutet, die Aufmerksamkeit wertfrei und annehmend auf den gegenwärtigen Moment zu richten. Du nimmst Erfahrungen bewusst wahr, ohne sie vorschnell zu bewerten oder abzulehnen. Auf diese Weise gewinnst Du neue Einsichten und kannst automatische und gewohnte Reaktions- und Gedankenmuster verlassen. Deine Perspektive erweitert sich und es erschließen sich neue Denk- und Handlungsräume. Dies gibt erste Impulse zur Veränderung.

Wesentliche Bestandteile des Achtsamkeitstraining sind nach einer inneren Standortbestimmung Achtsamkeitsübungen und Meditationen. Auf Wunsch ist Yoga (Meditation in Bewegung) ebenfalls ein Bestandteil des Achtsamkeitscoachings. Beim Yoga steht das achtsame Wahrnehmen des körperlichen Erlebens im Fokus. Aus diesem können sich unter bestimmten Bedingungen lösungsorientierte (Denk-)Schritte entfalten.

Mut zur Veränderung

Im achtsamen Coaching geht es um Deine persönliche Weiterentwicklung, inneres Wachstum und die bewusste Gestaltung Deines Lebens. Manchmal ist es nicht so einfach, den ersten Schritt in eine neue Richtung zu gehen. Dann ist es hilfreich, Anstöße von außen zu bekommen.

In den Sitzungen gewinnst Du durch gemeinsame, wertschätzende Gespräche einen Überblick über Deine Situation, findest Abstand und entdeckest alternative Sichtweisen. Du bekommst einen neuen Zugang zu den eigenen Stärken, Ressourcen und zu neuen Perspektiven. Je bewusster Dir Deine persönlichen Werte, Bedürfnisse und Grenzen in den unterschiedlichen Situationen des Lebens sind, umso angemessener kannst Du mit Dir umgehen und umso leichter fällt es Dir, den wichtigen Dingen in Deinem Leben mehr Raum zu geben. So findest Du ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Bewältigung des Alltags und der Orientierung an Deinen Bedürfnissen und Werten.

Weg zu Klarheit, Zufriedenheit und Lebensfreude

 

Nach einer inneren Standortbestimmung bekommst Du eine Einführung in die Praxis der Achtsamkeit, abgestimmt auf Deine persönliche Situation. Dabei lernst Du, Dich bewusster wahrzunehmen und Dich wohlwollend anzunehmen.

Es gibt verschiedene Ebenen und Herangehensweisen, die uns die Türen zur Achtsamkeit und zu uns selbst öffnen, die Dich auf dem Weg zu einem zufriedeneren und intensiveren Leben unterstützen können.

Du erkennst Deine persönlichen Werte und Bedürfnisse und findest heraus, wie Du Deine innere Kraft und Energie schützen und stärken kannst. Du erforscht Deinen Alltag, um bewusst wahrzunehmen, wie viel Zeit und Energie Du mit Dingen verbringst, die Dir persönlich wenig bedeuten und was Dir Energie raubt. Mit diesen Erkenntnissen formulierst Du für Dich sinnvolle Ziele und planst den Weg in kleinen realisierbaren Schritten. Dinge, die Du weder verändern noch kontrollieren kannst, lernst Du gelassener zu begegnen.

Durch die Übung der Achtsamkeit kannst Du zu einer inneren Haltung finden, die es Dir ermöglicht, gelassener, entscheidungsfreudiger und selbstbewusster zu werden. Du gewinnst einen gesunden Abstand zu den Dingen, um so handlungskompetenter zu werden.

Die Achtsamkeit hilft Dir mit Herausforderungen souveräner umzugehen und die angenehmen und wohltuenden Ereignisse im Leben bewusster wahrzunehmen.

 

Mache Dich bewusst auf den Weg zu einem achtsamen und zufriedenen Leben!

Für wen ist Achtsamkeits-Coaching?

Das individuelle Achtsamkeitstraining kann für Dich ein guter Weg sein, wenn Du gerade gestresst bist, Du mit einer schwierigen Situation konfrontiert bist oder Dich einfach persönlich weiterentwickeln möchtest. Achtsamkeit kann Dir mehr Klarheit schenken und Dich neue Wege entdecken lassen. Du brauchst dazu keine Vorkenntnisse. Wichtig ist nur die Bereitschaft, Dich für Neues zu öffnen, Dich achtsam wahrzunehmen, wohlwollend zu reflektieren und Dir Zeit für diesen Veränderungsprozess zu nehmen.

Was bringt mir ein Achtsamkeits-Coaching?

Achtsamkeit ist eine grundlegende menschliche Qualität, mit allen Sinnen im gegenwärtigen Moment präsent zu sein, ganz konzentriert zu bleiben und uns nicht von den Gegebenheiten davonreißen zu lassen. Sie ermöglicht Dir einen klaren Blick auf die Wirklichkeit und das, was geschieht, in einem größeren Zusammenhang zu sehen und aus dem Kreislauf des Leidens auszusteigen. Du erkennst, wie Du Dich bei Deinen Veränderungen nicht mehr selber blockierst. Du erlebst innerlich wie äußerlich mehr mit Deinem Leben verbunden zu sein. Die Praxis der Achtsamkeit lässt Qualitäten von Klarheit, Einsicht und tiefem Verstehen der Phänomene entfalten. Durch Achtsamkeit kannst Du auf undogmatische Art und Weise herausfinden, wie Du auf bestmögliche Weise für Dich und Deine Gesundheit sorgen kannst, indem Du das Zusammenspiel von Körper und Geist erforschst. Du gewinnst Erkenntnisse über Dich und den Zusammenhang zwischen Deinem Denken, Fühlen und Handeln und kannst daraufhin Dein Leben und Erleben bewusster und mit mehr Gelassenheit und Selbstempathie gestalten.

Wie läuft das Achtsamkeits-Coaching ab?

Das achtsamkeitsbasierte Coaching umfasst je nach Wunsch und Bedarf in der Regel fünf bis zehn Einzelstunden in einem Abstand von einer bis maximal zwei Wochen. Nach einer Bestandaufnahme Deiner Situation suchen wir gemeinsam die für Dich passenden Achtsamkeitsübungen aus. Dazu gehören Meditationen sowie kleinere Übungen, die sich gut in den Alltag integrieren lassen. Jede Stunde besteht aus einem wertschätzenden, reflektierenden Gespräch, Achtsamkeitsübungen und vertiefenden Einblicken in die unterschiedlichen Aspekte der Achtsamkeit. Du lernst, Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen, in Kontakt mit Deinen inneren Ressourcen zu kommen, Deine Werte und Bedürfnisse ernst zu nehmen und Dich liebevoll und mit Respekt zu behandeln. Darüber hinaus ist eine regelmäßige Übungspraxis zwischen den Sitzungen wichtig, damit die Achtsamkeit ihre Wirkung entfalten kann. Nur eine Übungspraxis über einen langen Zeitraum bewirkt eine grundlegende Veränderung. Mit zunehmender Übungspraxis merkst Du, dass es Dir immer besser gelingt, in verschiedenen Situationen gelassener zu bleiben oder schneller zur Ruhe zurückzufinden. Geduld spielt dabei eine wichtige Rolle. Es braucht eine ganze Weile, bis das Gehirn das Neue integriert hat und alte, nicht mehr hilfreiche Gewohnheiten abgelegt werden.
In jedem Augenblick hast Du eine Verabredung mit dem Leben. Jeden Augenblick, den Du versäumst, versäumst Du das Leben. Thich Nhat Hanh

Buddhistischer Mönch, Schriftsteller und Lyriker

Unverbindliches Vorgespräch

Vereinbare jetzt ein persönliches Vorgespräch zu diesem Thema. In diesem Vorgespräch hast Du die Möglichkeit, mich persönlich kennenzulernen Ich beantworte Deine Fragen zum Ablauf und zur Arbeitsweise. Das Vorgespräch ist unverbindlich und für Dich entstehen keine weiteren Verpflichtungen. Das Vorgespräch dauert 20-30 Minuten, kostet 20,00 € und ist in bar nach dem Gespräch zu zahlen. Telefon 0201 – 79 88 64 84
Du oder Sie? Wie möchtest Du angeredet werden? Auf meiner Website entschied ich mich bewusst für das „Du“, da ein großer Teil meiner Arbeit mit dem „Du“ verbunden ist. Bei unserem ersten persönlichen Gespräch werde ich Dich fragen, ob Du Dich damit wohlfühlst oder ob Du das „Sie“ bevorzugst. Für mich ist es ausschließlich wichtig, dass die Zusammenarbeit auf Augenhöhe stattfindet und wir respektvoll und offen miteinander umgehen.